BANGKOK TOUR

Als thailändisches Unternehmen führen wir für Sie Touren in Bangkok (BKK) sowie Ausflüge in die Umgebung und für Kreuzfahrer mit Guide in Deutsch durch.


Service-Hotline

+66 (0)2 05 38 189
(auch Deutschsprachig)

Montag - Samstag 10 - 18 Uhr ICT
(Zeit Thailand)

Mail
bangkoktouren (at) gmail.com

   Zeit Berlin


   Zeit Bangkok


Dieser Währungsumrechner dient allein zu Ihrer schnellen ersten Orientierung. Verbindliche Euro-Zahlbeträge aus in THB fakturierten Rechnungen werden Ihnen von uns mitgeteilt !
(mehr INFO click nachstehenden Hinweis)

Thailand in Kürze


  • Fläche: 513.115km²
  • Ausdehnung N-S: 1770 km
  • Ausdehnung W-O:  780 km
  • Einwohner: mehr als 64,2 Mio.
  • Hauptstadt: Bangkok (Krung Thep)
  • Einwohner BKK: ca. 12-15 Mill.
  • Zeitzone: UTC +7h/ MEZ +6h
  • Landesvorwahl: +66
  • Sprache: Thailändisch (phasa thai)
  • Religion: Theravada-Buddhismus (94,6%)
  • Staatsform: konstitutionelle Monarchie
  • Staatsoberhaupt: König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun (Rama X.), seit 01.12.2016
  • Regierungschef: Gen. Prayut Chan-o-cha, seit Mai 2014
  • Währung: Baht - ฿ (THB)
  • Strom: 220 V - 50Hz, US-Adapter

  

Flagge              Wappen

Ihre Garantie

TRIPADVISOR - Zertifikat für Excellenz 2019

Unsere Lizenz der Tourismus Authority of Thailand

TAT-Lizenz-Nummer: 14/01403

Wir arbeiten  l e g a l !
Alle von uns beschäftigten Tour-Guides und Mitarbeiter besitzen ebenfalls, wie unser Unternehmen, hierfür die not- wendigen staatlichen thailändischen Lizenzen, sind sozialversichert und erhalten vorgeschriebene Löhne.
Unsere Preisangaben enthalten 7% thailändische VAT (MwSt.).

Mein Merkzettel

Keine Seiten in der Sammlung.

Gäste-Zufriedenheit hat bei uns oberste Priorität

Das diese in der Praxis auch vorhanden ist, beweisen die nachstehenden Einträge und bei TripAdvisor.
Mehr als 90 % unserer Gäste bewerten uns dort mit "AUSGEZEICHNET" und "SEHR GUT" und würden uns dehalb auch an ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen. Lesen Sie bei Tripadvisor über uns selbst ⇒ «KLASSE TOUREN + TOLLE AUSFLÜGE»

Bewerten Sie uns bitte auch bei Tripadvisor:

Bewerten auch Sie uns bitte !

Ins Gästebuch eintragen

Hinweis zum Datenschutz:
Familienname und Mail-Adresse sind Pflichtfelder, werden aber nicht veröffentlicht!

Die Kunst der richtigen Worte: Wie man Feedback gibt und annimmt

Feedback ist in Unternehmen ein wichtiges Führungsinstrument
Kurze Hinweise zum richtigen "Feedback-geben" von Tanja Finke-Schürmann, Business-Coach aus Dortmund


Nicht immer ist Feedback positiv. „Das greift fast zwangsläufig das Selbstwertgefühl des Kritisierten an”, sagt Finke-Schürmann. Sie rät: „Sprechen Sie über Verbesserungspotenziale in der Sache und kritisieren Sie nicht die Person als solche.”

Sie empfiehlt die 3-W-Methode - für die drei Aspekte • Wahrnehmung, • Wirkung und • Wunsch.
Zunächst gilt es, ohne Wertung die eigene Wahrnehmung zu beschreiben („Ich habe die Situation so erlebt, dass...”). Dann wird die resultierende Wirkung benannt („Das hat mich beunruhigt, weil ich befürchte, dass...”), um anschließend einen positiven Wunsch zu formulieren („Meine Idee wäre, dass Sie zukünftig...”).

Der Effekt: „Auf diese Weise benennt man ein Problem, ohne den anderen direkt anzugreifen - im Gegenteil, man macht ihm sogar ein motivierendes Angebot, sich gezielt zu verbessern.”

Frauen neigten generell eher dazu, negative Rückmeldung zu erhöhen und positive gar nicht wirklich wahrzunehmen, weiss sie aus Erfahrung. „Männer gehen mit Feedback meist etwas pragmatischer um.”

Als Feedback-Geber sollte man persönliche Emotionen wie Wut oder Ärger auf keinen Fall bewusst äussern.

„Wer etwas verändern will, muss mit seinem Feedback immer ein positives Klima schaffen”, ergänzt sie. „Druck und Angst führen bei den Angesprochenen nur zu einer inneren Blockade.”

Die Bewertungen unserer Gäste ....

Anzeige: 36 - 40 von 121.
 

Karin B. aus Wachtberg

Dienstag, 21 Feb 2017 21:53

Hallo zusammen,
wir haben den Schirme-weg-Ausflug am 5.2.17 mit Ihnen gebucht und waren hellauf begeistert. Wir konnten früh von Schiff und Kassi, unser Guide, wartete schon auf uns. Nach einer etwas längeren Fahrt kamen wir zum Bahnhof und stiegen gleich in den Zug ein. Das Ende dieser Fahrt war beim Schirme-weg-Markt und wir konnten das Schauspiel zunächst aus dem Zug und später auch aus nächster Nähe beobachten. Nachdem wir uns den Markt anschauen konnten, kaufte Kassi einige Früchte, die wir verkosten konnten. Nach einem weiteren authentischen Markt, wo wir ebenso authentisch zu Mittag aßen, zeigte er uns einige Tempel und das Stelzenhaus. Zum Schluss besuchten wir den Amphawa-Markt, hatten dort auch Freizeit und nach einem Abendessen am Wasser konnten wir noch eine Bootsfahrt zu den Glühwürmchen machen. Es war ein wunderschöner Tag mit einem gut deutsch sprechenden Kassi, der uns viel gezeigt und erklärt hat. Dieser Ausflug hat sich gelohnt. Nochmals herzlichen Dank an Kassi.

 

Sven G.

Montag, 13 Feb 2017 12:41

Hallo,

auf diesem Wege wollten wir uns nochmal für die sensationelle Tour am 6.2. mit Klong Fahrt bedanken. Vom Besuch des Blumen- und Gemüsemarkt, der Tuk Tuk Fahrt, den diversen Tempelanlagen, der Klong Fahrt selbst und dem Lunch am Klong war alles echt top.
Unser Guide Kasi (oder so ähnlich geschrieben) hat exzellent Deutsch gesprochen und alles sehr gut erläutert.
Auch die Transfers haben einwandfrei geklappt.
Wir waren rundum zufrieden.
Sie können das unserem Guide gern weiterleiten.

Zum nächsten gebuchten Transfer vom Schiff zum Hotel am 20.2. noch eine Frage:
Wird dann jemand wieder direkt am Ausgang vom Cruise Terminal zur vereinbarten Uhrzeit 10 Uhr mit Namensschild stehen?

Mit besten Grüßen aus Kuala Lumpur.

Kommentar:

JA, unser Chauffeur erwartet die Gäste vor dem Cruise-Terminal mit Namensschild und dem Namen unseres Unternehmens. Dort wo die PKW und Minibusse quer parken.
Also NICHT dort (links), wo die grossen Tour- und Transferbusse parken!
Wenn Sie durch die letzte grosse Glastüre nach aussen gehen, gibt es auch Bänke zum Warten. Das ist dort meist besser als innen, weil es innen nicht so übersichtlich ist und man dadurch den Chauffeur oder der Chauffeur seine Gäste nicht gut finden kann.

 

Wolfgang und Bärbel Ehlen aus Hamburg

Montag, 23 Jan 2017 14:39

Guten Morgen viele Grüße aus Hamburg von Familie Ehlen. Möchten uns nochmals für den schönen Tag mit Ausflug Authentischermarkt und Springende Schirme Markt usw. bedanken er hat unsere Erwartungen übertroffen, auch wenn das Wetter teilweise nicht mitspielte. Ein super Ausflug ist allen nur zu empfehlen. Nochmals vielen ,vielen Dank
Mit freundlichem Gruß Familie Ehlen

 

Sandra Hemesaat aus Bottrop

Dienstag, 10 Jan 2017 13:26

Wir haben am 13.11.2016 die deutschsprachige Tour "Schirme-zurück-Markt, schwimmender Markt in Amphawa und Glühwürmchen" erlebt. Es war ein phantastischer Tag! Die Privattour startete mit einer pünktlichen Abholung am Hotel. Unser thailändischer Tourguide Danai sprach hervorragendes Deutsch und versorgte uns mit vielen Infos zu Thailand, Bankgok und natürlich den besuchten Sehenswürdigkeiten. Für die Zugfahrt zum Markt hatte er uns exklusive Plätze im Führerhaus organisiert! Auf den besuchten Märkten gab es viele Tipps und wir konnten uns an den Marktständen an heimischen Früchten und Leckereien duchprobieren (im Preis inbegriffen). Auch Mittag- und Abendessen sowie Getränke waren inklusive. Da wir viel Zeit hatten, haben unser Guide und unser Busfahrer uns noch diverse weitere Sehenswürdigkeiten gezeigt, die eigentlich gar nicht auf dem Programm standen. Insbesondere durch die tollen Infos und die exklusive Führung war der Ausflug etwas ganz Besonderes und eines unserer Highlights in Bangkok. Fazit: Jeden Cent wert und uneingeschränkt zu empfehlen!

 

Thomas Hörster aus Brandenburg

Sonntag, 20 Nov 2016 21:15

Wir hatten den Ausflug "Bangkoks Highlights-Excellence-Tour" gebucht.
Es hat alles prima geklappt. Der Tag war sehr interessant. Wir haben viele Eindrücke gewonnen. Unser Guide Penny war super nett, es hat viel Spaß gemacht.
Familie Hörster