BANGKOK TOUR

Als thailändisches Unternehmen führen wir für Sie private Touren in Bangkok sowie Ausflüge in die Umgebung und für Kreuzfahrer mit Guide in Deutsch oder Englisch durch


Service-Hotline

+66 (0) 87 07 53 448
(ภาษาไทย * English)

Montag - Freitag 10 - 18 Uhr ICT
Samstag & Sonntag 11 - 15 Uhr ICT
(ICT = Zeitzone Thailand)

Mail
bangkoktouren (at) gmail.com

   Zeit Berlin


   Zeit Bangkok


Dieser Währungsumrechner dient allein zu Ihrer schnellen ersten Orientierung. Verbindliche Euro-Zahlbeträge aus in THB fakturierten Rechnungen werden Ihnen von uns mitgeteilt !
(mehr INFO click nachstehenden Hinweis)

Thailand in Kürze


  • Fläche: 513.115km²
  • Ausdehnung N-S: 1770 km
  • Ausdehnung W-O:  780 km
  • Einwohner: mehr als 73 Mio.
  • Hauptstadt: Bangkok (Krung Thep)
  • Einwohner BKK: ca. 12-15 Mill.
  • Zeitzone: UTC +7h/ MEZ +6h
  • Landesvorwahl: +66
  • Sprache: Thailändisch (phasa thai)
  • Religion: Theravada-Buddhismus (94,6%)
  • Staatsform: konstitutionelle Monarchie
  • Staatsoberhaupt: König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun  (Rama X.), seit 01.12.2016
  • Regierungschef: Srettha Thavisin, seit August 2023
  • Währung: Baht - ฿ (THB)
  • Strom: 220 V - 50Hz, US-Adapter

  

Flagge              Wappen

Ihre Garantie für tolle Touren + Ausflüge


Unsere Lizenz der Tourismus Authority of Thailand

TAT-Lizenz-Nummer: 12/ 03147

Wir arbeiten  l e g a l !
Alle von uns beschäftigten Tour-Guides und Mitarbeiter besitzen ebenfalls, wie unser Unternehmen, hierfür die not- wendigen staatlichen thailändischen Lizenzen, sind sozialversichert und erhalten vorgeschriebene Löhne.
Unsere Preisangaben enthalten 7% thailändische VAT (MwSt.).

Mein Merkzettel

Keine Seiten in der Sammlung.

Leben in Nordthailand

Geniessen Sie ihren dritten Lebensabschnitt im kühleren Norden Thailands. Wo das Leben noch erschwinglich ist.

Hier ein Immobilien Angebot.

Gäste-Zufriedenheit hat bei uns erste Priorität

Das diese in der Praxis auch vorhanden ist, beweisen die nachstehenden Einträge und bei TripAdvisor.
Mehr als 90 % unserer Gäste bewerten uns dort mit "AUSGEZEICHNET" und "SEHR GUT" und würden uns dehalb auch an ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen. Lesen Sie bei Tripadvisor über uns selbst ⇒ «KLASSE TOUREN + TOLLE AUSFLÜGE»

Bewerten Sie uns bitte auch bei Tripadvisor:

Bewerten auch Sie uns bitte !

Ins Gästebuch eintragen

Hinweis zum Datenschutz:
Familienname und Mail-Adresse sind Pflichtfelder, werden aber nicht veröffentlicht!

Die Kunst der richtigen Worte: Wie man Feedback gibt und annimmt

Feedback ist in Unternehmen ein wichtiges Führungsinstrument
Kurze Hinweise zum richtigen "Feedback-geben" von Tanja Finke-Schürmann, Business-Coach aus Dortmund


Nicht immer ist Feedback positiv. „Das greift fast zwangsläufig das Selbstwertgefühl des Kritisierten an”, sagt Finke-Schürmann. Sie rät: „Sprechen Sie über Verbesserungspotenziale in der Sache und kritisieren Sie nicht die Person als solche.”

Sie empfiehlt die 3-W-Methode - für die drei Aspekte • Wahrnehmung, • Wirkung und • Wunsch.
Zunächst gilt es, ohne Wertung die eigene Wahrnehmung zu beschreiben („Ich habe die Situation so erlebt, dass...”). Dann wird die resultierende Wirkung benannt („Das hat mich beunruhigt, weil ich befürchte, dass...”), um anschließend einen positiven Wunsch zu formulieren („Meine Idee wäre, dass Sie zukünftig...”).

Der Effekt: „Auf diese Weise benennt man ein Problem, ohne den anderen direkt anzugreifen - im Gegenteil, man macht ihm sogar ein motivierendes Angebot, sich gezielt zu verbessern.”

Frauen neigten generell eher dazu, negative Rückmeldung zu erhöhen und positive gar nicht wirklich wahrzunehmen, weiss sie aus Erfahrung. „Männer gehen mit Feedback meist etwas pragmatischer um.”

Als Feedback-Geber sollte man persönliche Emotionen wie Wut oder Ärger auf keinen Fall bewusst äussern.

„Wer etwas verändern will, muss mit seinem Feedback immer ein positives Klima schaffen”, ergänzt sie. „Druck und Angst führen bei den Angesprochenen nur zu einer inneren Blockade.”

Bewertungen durch unsere Gäste ....

Anzeige: 11 - 15 von 151.
 

Jana J. aus Jena

Donnerstag, 02 Nov 2023 22:02

Ein perfekter Tag!!! Wir hatten für den 30.10.23 die Tour "Bangkok Highlights" gebucht.
Wie verabredet wurden wir am Morgen von unserer Reiseleiterin Gung mit einem Tuk-Tuk im Hotel abgeholt. Während der Fahrt zum Großen Palast erzählte sie uns viel über ihre Stadt und das Leben in Thailand. Wir haben sie wahrlich mit Fragen gelöchert, da wir das erste Mal in Thailand sind - sie hat sie alle beantwortet.

Gung führte uns zu sämtlichen in der Reisebeschreibung aufgeführten Sehenswürdigkeiten, wies uns auf Besonderheiten hin und ließ uns zwischendurch auch immer ein bisschen Zeit für eigene Erkundungen. Diese nutze sie unter anderem, um uns ein paar köstliche Früchte zu besorgen oder das nächste Tuk-Tuk bzw. das Longtailboot zu bestellen. Unser Bootsführer schipperte uns durch die historischen Klongs von Bangkok, zeigte uns in einem Nebenkanal eine riesige Buddha Statue und drosselte die Fahrt für jeden Waran, den wir fotografieren wollten. Während der Tour hielten wir an alten Klonghäusern. Wir konnten in die Häuser schauen und Gung bestellte uns ein thailändisches Mittagessen in einem urigen Restaurant direkt am Klong. Wir waren so begeistert von dem Tag und den vielen Eindrücken, dass wir beim Aussteigen aus dem Boot eine Sonnenbrille vergessen hatten. Da es schon ziemlich spät war, haben wir sie auch gar nicht vermisst, aber im Hotel wurde uns ein Zettel gegeben mit der Information und einer Telefonnummer. Am folgenden Tag brachte Frau Gung uns diese sogar noch ins Hotel.

Vielen Dank für diesen interessanten Tag! Christoph und Jana

 

Jürgen Fleck aus Freiburg/ Brsg.

Montag, 22 Mai 2023 11:06

Top Adresse für alle, die einen 6+ Stunden Aufenthalt am Flughafen in Bangkok für Kurztrip in die City nutzen wollen

Auf meiner geschäftlichen Rückreise von Australien nach Frankfurt hatte ich einen 6.5 stündigen Zwischenaufenthalt am Suvarnabhumi Airport in Bangkok. Da ich bisher noch nie in Bangkok war, wollte ich diesen langen Stopover für eine kurze Tour in die City nutzen. Im Vorfeld hatte ich mich erkundigt, ob es überhaupt Anbieter für solche Kurztrips gibt und bin dabei im Internet auf Bangkok Tours & Trips gestossen. Über die auf der homepage angegebene email Adresse habe ich Kontakt mit dem Veranstalter aufgenommen und hatte schon am nächsten Tag eine Antwort, die bereits Vorschläge für den Ablauf der Tour enthielt. Solche Kurztrips nach Bangkok City funktionieren nur als private Touren, da Abholung und Zurückbringen zum Airport zeitlich genau abgestimmt sein müssen. Schliesslich möchte man das Maximum aus der zur Verfügung stehenden Zeit herausholen und am Ende auch wieder pünktlich zurück am Flughafen sein. Also, nach einem weiteren Austausch per email war das Paket geschnürrt. Die Vorfreude war gross, als ich am frühen Morgen am Flughafen in Bangkok ankam und ich sollte nicht enttäuscht werden. Mein Guide und der Chauffeur warteten bereits am vereinbarten, leicht zu findenden, Treffpunkt und dann ging es direkt in die Stadt. Mein lokaler, deutschsprachiger Guide (Frau Gung) hat mich durch ihr Wissen über Bangkok und viele weitere Themen sehr beeindruckt und durch ein buntes, aufregendes und lehrreiches Programm geführt. Keine Frage blieb unbeantwortet und ich hatte viele. Unter anderem haben wir den liegenden Buddha im Königspalast besucht, weitere thailändische und chinesische Tempel und den Blumen- und Gemüsemarkt. Selbst eine kurze Tour mit dem Tuk-Tuk war noch drin. An allen Sehenswürdigkeiten blieb genug Zeit für eine entspannte Besichtigung und Fotos. Durch die Fahrt mit dem Auto durch die Stadt konnte ich noch viele weitere Eindrücke von Bangkok gewinnen. Nach Ende der Tour wurde ich direkt vor der Tür meines Check-In Schalters abgesetzt und war mit einem guten Zeitpolster pünktlich an meinem Gate. Dann ging’s weiter nach Frankfurt. Die unvergesslichen Eindrücke habe ich dann auf meinem Rückflug beim Anschauen der Fotos noch einmal genossen. Die Tour kann ich jedem wärmstens empfehlen, die/der neugierig auf Bangkok ist und nicht passiv 6.5 Stunden am Flughafen auf den nächsten Flug warten möchte. Ich bin sehr froh darüber, die Wartezeit so gut genutzt zu haben. Die Organisation und Durchführung waren perfekt. Falls ich nochmal in diese zeitliche Konstellation geraten sollte, werde ich auf jeden Fall wieder eine Tour buchen, um mir weitere Sehenswürdigkeiten dieser aufregenden Stadt anzuschauen.

Hier noch ein paar wertvolle Tipps, die mir der Veranstalter im Vorfeld zukommen liess:
Wenn man in Bangkok zwischenlandet und eine Tour machen möchte, ist es wichtig, dass Gepäck nicht bis zum endgültigen Ziel durchzuchecken, sondern nur bis Bangkok, da man am Flughafen durch die Immigration/Zoll muss.
Die Immigration war einfach, als Deutsche/Deutscher man muss keine zusätzlichen Dokumente im Vorfeld ausfüllen. Ähnlich wie in den USA zeigt man seinen Reisepass vor, dann werden Fingerabdrücke genommen und ein Foto gemacht. Danach wird der Pass gestempelt, so hat man noch eine weitere, schöne Erinnerung an seinen Trip. Danach holt man den Koffer vom Band und geht durch den Zoll.
Den Koffer muss man nicht am Flughafen wegschliessen. Er kann bei Bangkok Tours & Trips mit ins Auto genommen werden. Das erleichtert dann auch das Wiedereinschecken.

 

Jörg I. aus Stuhr

Donnerstag, 13 Apr 2023 01:55

Tagesausflug "Schirme-zurück-Markt, schwimmender Markt
in Amphawa und Fireflies"
Vom ersten Moment an fühlten wir uns gut aufgehoben. Sowohl unsere deutschsprachige Reiseleiterin Tai als auch der Fahrer führten uns durch den Tag, ruhig, besonnen und mit vielen Informationen.Sie zeigte uns viele schöne authentische Ausschnitte aus dem Alltag, die man alleine nie gesehen hätte. Der schwimmende Markt mit seinen Marktständen, Booten und sehr freundlichen Menschen, die nie aufdringlich wurden und immer ein Lächeln auf den Lippen hatten. Die Zugeinfahrt war ein Erlebnis für sich, da wir die ganze Einfahrt in den Markt aus dem Führerhaus erleben durften. Auch um unser leibliches Wohl achtete Tai, sorgte immer für Snacks und Getränke. Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für den wunderbaren Tag und können dies Tour nur wärmstens empfehlen. Gruß von Jörg und Heidi

 

Christian H. aus Speyer

Samstag, 11 Mär 2023 23:43

Wir haben vor drei Wochen die Tour “die Lichter von Bangkok” durchgeführt. Unser Guide war Kassi. Wir können die Tour nur bestens empfehlen. Kassi ist ausgesprochen nett, spricht sehr gut deutsch, ist engagiert und ist auch auf individuelle Wünsche von uns eingegangen. Die Tour ist sehr gut organisiert und gibt einen guten ersten Eindruck auf Bangkok. Nochmal vielen Dank und jederzeit gerne wieder.
Liebe Grüße Claudia und Christian

 

Dr. Christa + Dietmar G.

Donnerstag, 09 Mär 2023 16:03

Bangkoks Highlights von "Mein Schiff-5" in Laem Chabang

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir uns für die hochinteressante und perfekt organisierte Bangkok-Tour mit Guide Kassi bedanken. Kassi ist ein sehr netter und kompetenter Reiseleiter mit großem Wissen und sehr guten Deutschkenntnissen. Dieser Ausflug war für uns der Höhepunkt unserer Reise und wir werden noch lange daran zurück denken.
Mit freundlichen Grüßen aus dem kalten Deutschland