Service-Hotline Deutschsprachig

+66 (0)84 75 47 830

Täglich 10 - 18 Uhr ICT
(Zeit Bangkok)

   Zeit Berlin


   Zeit Bangkok


Dieser Währungsumrechner dient allein zu Ihrer schnellen ersten Orientierung. Verbindliche Euro-Zahlbeträge aus in THB fakturierten Rechnungen werden Ihnen von uns mitgeteilt !
(mehr INFO click nachstehenden Hinweis)

Thailand in Kürze


  • Fläche: 513.115km²
  • Ausdehnung N-S: 1770 km
  • Ausdehnung W-O:  780 km
  • Einwohner: mehr als 64,2 Mio.
  • Hauptstadt: Bangkok (Krung Thep)
  • Einwohner BKK: ca. 12-15 Mill.
  • Zeitzone: UTC +7h/ MEZ +6h
  • Landesvorwahl: +66
  • Sprache: Thailändisch (phasa thai)
  • Religion: Theravada-Buddhismus (94,6%)
  • Staatsform: konstitutionelle Monarchie
  • Staatsoberhaupt: König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun (Rama X.), seit 01.12.2016
  • Regierungschef: Gen. Prayut Chan-o-cha, seit Mai 2014
  • Währung: Baht - ฿ (THB)
  • Strom: 220 V - 50Hz, US-Adapter

  

Flagge              Wappen

Ihre Garantie


Unsere Lizenz der Tourismus Authority of Thailand

TAT-Lizenz-Nummer: 14/01403

Wir arbeiten  l e g a l !
Alle von uns beschäftigten Tour-Guides und Mitarbeiter besitzen ebenfalls, wie unser Unternehmen, hierfür die not- wendigen staatlichen thailändischen Lizenzen, sind sozialversichert und erhalten vorgeschriebene Löhne.
Unsere Preisangaben enthalten 7% thailändische VAT (MwSt.).

Mein Merkzettel

Keine Seiten in der Sammlung.

Unsere "SCHöNE" Schwimmende Markt-Tour – Bangkok

Schwimmende Märkte — eine historische Tradition

Der Besuch eines schwimmenden Marktes gehört zu den absoluten Highlights eines Bangkok-Aufenthaltes und sollte deshalb keineswegs verpasst werden. Leider gibt es nicht mehr viele davon und nur noch wenige sind tatsächlich in Betrieb. Und wenn, dann sind die Meisten kaum noch authentisch!

Wir haben deshalb für Sie lange gesucht und entsprechende Vor-Exkursionen gestartet  .... und sind fündig geworden.

Freuen Sie sich auf ein tolles Erlebnis für die ganze Familie

Am Wochenende steigen Sie am Morgen einfach und unbeschwert in unser bequemes Boot. Wir fahren mit Ihnen zunächst kurz über den Chao Phraya-River und danach allein durch schöne grüne Klongs über denen nun die Sonnenstrahlen um die Wette tanzen.

Die Fahrzeit beträgt pro Weg zum Markt etwa 80 Minuten. Somit erleben sie vom Boot aus zusätzlich über fast drei Stunden eine "Khlong-Tour" – durch die vielgestaltigen grünen Vororte von Bangkok. Ein Bild, wie es vor noch gar nicht allzu langer Zeit auch noch im Herzen Bangkoks zu finden war. Sie sehen unterwegs typische Boote und alte Reisbarken, die authentische Waren nach Bangkok transportieren. Hunderte tolle Fotomotive warten dabei auf Sie!

Authentische Klongs und Schwimmende Märkte - unser Tipp

Denn zahlreiche Wasserläufe (Khlongs) bilden auch heute noch am Rande der Stadt Bangkok und ihren Nachbar-Provinzen den Mittelpunkt des Lebens vieler Menschen. So, wie sie vor Jahrzehnten allerorts im Einzugsbereich des Chao Phraya-Fluss als Lebenader auch überall direkt in Bangkok zu finden waren.
Unser Ziel, eine nordwestlich von Bangkok gelegene Provinz, stellt zudem einen ertragreichen Obstgarten (Schwemmsand) für Bangkok dar. Somit haben Sie beim Ausflug Gelegenheit, dort vielfältiges regionales frisches Obst kennen zu lernen und natürlich zu kosten.

Nehmen Sie auf dem schwimmenden Markt zunächst ein zweites Frühstück ein. Wir versprechen hierzu neben einem wunderbaren italienischen Capuccino frisch gebackene Butter-Toasts und als Dessert hausgemachtes Kokosnuss-Eis (im Tourpreis inbegriffen)!
Nach ein- bis zweistündigen Entdeckungen auf diesem Mark gibt es ein authentisches Boots-Lunch.
Danach gehts ebenso bequem und zusätzlich mit vielen neuen Eindrücken zurück. Jetzt können Sie selbst bestätigen, dass Sie die einzigen "Langnasen" hier waren, wie zuvor angekündigt. Der Markt ist völlig touristenfrei, was doch eigentlich der Beweis für eine einhundertprozentige Authentizität ist ...:-)

Anstatt im Bus zu rasen: Durch die historischen Kanäle gleiten und geniessen

Auf dem Rückweg besuchen wir jetzt noch am Wat Chalo, berühmt für seinen weltweit grössten Schwan. Vorbild war dabei die königliche Barke Suphannahong aus dem Jahre 1911.
Auslöser, dieses skurrile Bauwerk zu errichten, war der Untergang mehrerer chinesischen Dschunken in einer fast rechtwinkeligen Biegung des alten Chao Phraya-Flusslaufs an dieser Stelle vor mehr als 400 Jahren. Die Vision des Projekts war der Bau eines begehbaren Schwanen-Tempels in Form einer königlichen Barke als Erinnerung. Der Viharn befindet sich dabei auf dieser Schwanen-Barke.

Unser Ausflug beginnt Samstags oder Sonntags zwischen 09 und 10 Uhr am Wat Arun, wo unsere Boote in der Nähe liegen. Haben Sie ein Hotel am Chao Phraya-River, können wir Sie auch (gegen geringen Aufpreis) am jeweiligen Hotelsteg mit dem Boot abholen. Oder unsere Guide kommt zu Ihnen am Morgen zunächst ins Hotel. 

Zwischen 15 und 16 Uhr sind Sie am morgendlichen Ausgangspunkt zurück. Willkommen an Bord !

Hinweis:
Da der Markt authentisch ist, sind für den täglich geöffneten Markt ein Besuch ein Samstag, Sonntag oder Feiertag am Besten. An diesen Tagen kommen die meisten Händler mit ihren Booten zum Markt, um ihre selbst prodzierten Produkte an die Einheimischen zu verkaufen. Souvenirhändler, wie in Damnoen Saduak, finden Sie hier garantiert nicht !

Im Grossraum Bangkok haben die wenigen, allein für den Tourismus wiederbelebten schwimmenden Märkte nur am Wochenende geöffnet und sind deshalb völlig überlaufen – Ihr Erlebniswert = NULL ...:'(

Begriffserklärung: Schwimmender Markt

Als Thailand noch nicht über ein Straßennetz verfügte, dienten die Seiten-Kanäle (Klongs - richtige Schreibweise: Khlongs) im Einzugsgebiet des Chao Phraya-Flusses (zwischen Zentral-Thailand und der Bucht von Thailand) als hauptsächliche Transportwege.
Landwirtschaftliche Produkte wie Reis, Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch, Textilien, Töpferwaren und Baumaterialien (Holz, Ziegel, Sand) wurden hierauf per Boot in die Ansiedlungen und Städte transportiert oder bereits auf dem Wasser, auf "Schwimmenden Märkten" verkauft.
Das waren die "Supermärkte" der damaligen Zeit. Oder mit einem geflügelten deutschen Wort: Die Tante-Emma-Läden (Thailands).

Im Rahmen der aufkommenden Motorisierung wurden beginnend um etwa 1910 in Bangkok Klongs zugeschüttet, um hierauf ein erstes Strassennetz zu errichten. Somit verschwanden auch die zahlreichen "Schwimmende Märkte" bzw. verloren an Bedeutung.

Obwohl auch im heute dicht besiedelten Bangkok jeder Klong bewohnt ist, spielten die  "Schwimmende Märkte" über Jahrzehnte somit nur noch eine unwesentliche wirtschaftliche Rolle. Besonders ab 1990 enststanden, zuerst in Bangkok, die grossen Einkaufscenter und Supermärkte. Wer wollte da noch auf einen Schwimmenden Markt einkaufen ...?
Durch den aufstrebenden Thailand-Tourismus kamen in den letzten jahren wieder vermehrt Wünsche von ausländischen Besuchern, solch einen historischen "Schwimmende Markt" zu erleben. Dies hat einige in den letzten Jahren ein wenig wiederbeleben lassen, allerdings keinen in Bangkok.

Solche authentischen Schwimmenden Märkte sind allein diejenigen, die besichtigenswert sind und welche Sie mit uns besuchen!

Aufgrund von "kopierfreudigen" Mitbewerbern beschreiben wir einige Details unserer Exklusiv-Tour absichtlich nicht ausgebreitet im Internet.
Da wir direkt in Bangkok ansässig sind, können wir für Sie zudem wesentlich flexibler und innovativer für Sie vor Ort reagieren, als Mitbewerber mit Firmensitz in Deutschland !

Previous Next

Alle Fotos, Videos und Webseiten-Inhalte unterliegen dem Urheberrecht !
COPYRIGHT © Bangkok Tours & Trips Ltd. Part.
Das ungefragte Kopieren führt unweigerlich zu rechtlichen und kostenpflichtigen Konsequenzen !

Unsere Leistungen

Authentische Schwimmende Markt-Tour

  • Tourdurchführung
    Empfohlene Tage: Samstag oder Sonntag
  • beginnend am Central Pier/ BTS Taksin
    Hotel-Steg am Chao Phraya gg. Aufpreis
  • Tourdauer etwa 6 Stunden
  • Unser Klong-Boot mit bequemen Polster-Sitzen
  • deutschsprachiger Guide
  • kleines europ. Frühstück auf dem schwimmenden Markt
  • Lunch direkt am Klong im schmackhaften Thai-Style
  • Stopps an Events unterwegs
  • eisgekühlte alkoholfreie Getränke
  • Früchte kosten auf dem Markt

Unser Angebot

Authentische Schwimmende Markt-Tour
(ab 2 bis zu 8 Gäste)

Tourbeginn: (Freitag),Samstag oder Sonntag
zwischen 9 und 10 Uhr am Wat Arun
(Anmeldung mind. bis 24 Std. vorher)

  • Abholung durch Guide im Hotel möglich
  • Abholung Hotel-Steg am Chao Phraya gg. Aufpreis 500 THB

beinhaltet:
- Schifffahrt mit unserem bequemen Boot
- alle Eintritte
- kleines 2. Frühstück + Boots-Lunch
- alkoholfreie Getränke

bei:
2 Personen
3950 THB
p.P.* 
3 bis 4 Personen
3250 THB
p.P.*
5 bis 8 Personen
2650 THB
p.P.*
1 Einzelperson
auf Anfrage

(* p.P = pro Person)

separat  zu bezahlen
... alkoholische Getränke und alle hier nicht erwähnten Leistungen
... Trinkgelder für Kapitän und Guide

Bezahlung am Tourbeginn und allein in Thailändischen Baht (THB)
Preisgültigkeit bis 30.04.2017
-Irrtum vorbehalten-

© für diese Tour:
Bangkok Tours & Trips Ltd. Co.

Allein bei uns buchen Sie die Original -Tour !

Unser virtueller Merkzettel

ermöglicht, Touren oder Ausflüge zum späteren einfachen Wiederfinden dort zu notieren (Ihren Merkzettel finden Sie in der linken Spalte). Er bleibt erhalten, solange sein Cookie nicht gelöscht wird.

Diese Seite merken:

'Unsere SCHöNE Schwimmende Markt-Tour – Bangkok'

Die schönsten Khlong - Touren in Bangkok

Für unvergessliche Urlaubs-Erlebnisse

«Bangkok Tours & Trips»