Service-Hotline Deutschsprachig

+66 (0)84 75 47 830

Täglich 10 - 18 Uhr ICT
(Zeit Bangkok)

   Zeit Berlin


   Zeit Bangkok


Dieser Währungsumrechner dient allein zu Ihrer schnellen ersten Orientierung. Verbindliche Euro-Zahlbeträge aus in THB fakturierten Rechnungen werden Ihnen von uns mitgeteilt !
(mehr INFO click nachstehenden Hinweis)

Thailand in Kürze


  • Fläche: 513.115km²
  • Ausdehnung N-S: 1770 km
  • Ausdehnung W-O:  780 km
  • Einwohner: mehr als 64,2 Mio.
  • Hauptstadt: Bangkok (Krung Thep)
  • Einwohner BKK: ca. 12-15 Mill.
  • Zeitzone: UTC +7h/ MEZ +6h
  • Landesvorwahl: +66
  • Sprache: Thailändisch (phasa thai)
  • Religion: Theravada-Buddhismus (94,6%)
  • Staatsform: konstitutionelle Monarchie
  • Staatsoberhaupt: König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun (Rama X.), seit 01.12.2016
  • Regierungschef: Gen. Prayut Chan-o-cha, seit Mai 2014
  • Währung: Baht - ฿ (THB)
  • Strom: 220 V - 50Hz, US-Adapter

  

Flagge              Wappen

Ihre Garantie


Unsere Lizenz der Tourismus Authority of Thailand

TAT-Lizenz-Nummer: 14/01403

Wir arbeiten  l e g a l !
Alle von uns beschäftigten Tour-Guides und Mitarbeiter besitzen ebenfalls, wie unser Unternehmen, hierfür die not- wendigen staatlichen thailändischen Lizenzen, sind sozialversichert und erhalten vorgeschriebene Löhne.
Unsere Preisangaben enthalten 7% thailändische VAT (MwSt.).

Mein Merkzettel

Keine Seiten in der Sammlung.

Unsere SCHöNE Klong Tour in Bangkok ™ –
mit privat Guide in DEUTSCH durch die alten Klong von Thonburi


Bangkok von seiner grünsten und authentischsten Seite – EINDRUCKSVOLLE  Zeitreise  durch  die Jahrhunderte  alten Kanäle (Khlong) von Thonburi in Bangkok ⇒ nur bei uns im bequemen privaten Klong Boot mit Guide in Deutsch

«Die Klong Tour in Bangkok (Thonburi) ist ein MUSS für jeden Bangkok-Reisenden»  
Zitat: Bewertung HolidayCheck

Allein bei uns bekommen Sie diese ORIGINAL Klong Tour

(wie im "Stefan Loose" - Reiseforum empfohlen)

welche etwa 6 Stunden dauert und zu interessanten Orten führt, die andere Anbieter nicht besuchen.

Unser geschützter Name (™) wird zwischen gern von Dritt-Anbietern verwendet, welche darunter ihre "billigen und rasenden" Longtailboot-Touren anbieten (ohne Guide und ohne Erklärungen).
Doch bei diesen bekommen Sie keine wirkliche Tour in die Klongs, sondern nur eine "Rundfahrt" auf dem Chao Phraya-River.
Dies allein als "Raketen-Tour" (unbequemes Longtail-Boot mit LKW-Motor) über 45 bis 60 Minuten, welche an jedem Pier ohne vorherige Buchung zu einem für diese Leistungen viel zu hohen Preis verkauft wird !

Bewertungen bei Tripadvisor

Authentisches Bangkok erleben

Als Bangkok-Besucher sollte man, um das Leben am Klong kennen zu lernen und eine Vorstellung zu bekommen, wie die Einheimischen über Jahrhunderte ihre verzweigten Klong als Transportwege genutzt haben, eine Klong-Tour unternommen haben.

Auch heute treffen wir dabei noch auf Boote, die Waren auf dem Wasserweg ausliefern. Inzwischen sind es vor allem Händler mit Waren des täglichen Bedarfs sowie "schwimmende" Garküchen, die die Anwohner an den Klong versorgen.

Solche Eindrücke gewinnt man jedoch nicht, wenn man an einem x-beliebigen Steg eine der üblichen Khlong-Touren bucht, welche allein durch den schmutzigen, von Touristenbooten überfüllten Klong Noi rasen. Ihr einziges Erlebnis hierbei ist nur, dass Sie ständig von den mit "Volldampf" entgegenkommenden oder sogar noch überholenden Longtail-Booten nass gespritzt werden und ihr Gehör beim Lärm von deren LKW-Motoren um die 100 dB leiden wird.
Ganz einleuchtend ist hierbei wohl auch, dass auch der beste Guide der Welt bei diesem Lärm nichts erklären kann!
Falls Sie diese Aussage nun als unsere Eigenwerbung ansehen, lesen Sie bitte diesen authentischen Bericht, den wir als neutrale Schilderung eines Dritten hier verlinken.

Diese Art von Klong-Touren (wir nennen sie "Raketen-Touren") können Sie an jeden Steg buchen. Was Sie hierbei allerdings bekommen, wissen Sie erst am Ende! Denn Sie können mit dem thailändischen "Gondoliere" nichts konkretes aushandeln. Weder Weg noch Zeit. Er spricht allein seine Muttersprache.

WARUM überlassen Sie also ihm Ihr Schicksal?

Bei uns dagegen, können Sie im Vorfeld die Programm-Beschreibung lesen und dabei selbst beurteilen, ob Sie unseren dafür kalkulierten Preis in die Umsetzung dieser Tour mit uns investieren möchten.

Auf alle Fälle ein kalkulierbares und damit für Sie völlig risikoloses Unterfangen!
Auch füllen wir unser Klong-Boot nicht mit weiteren Gästen auf, wie es bei allen anderen "Gondoliere" hier so üblich ist, nur um schnelles Geld zusätzlich zu verdienen.

Bei uns erleben Sie Ihre private Klong-Tour —
Ihr Erlebniswert ist bei uns in jeder Hinsicht vorher kalkulierbar!

 


Bei unserer Klong - Tour müssen Sie nicht die
"Gardinen" zuziehen, um trocken zu bleiben!
Mit offenen Gardinen sieht man einfach mehr ... :-)

Übrigens ....

wir haben bei unseren Touren noch niemals ein anderes Khlong-Boot erlebt, welches ebenfalls bei Sehenswürdigkeiten anhält, um seinen Gästen dort Besichtigungen zu ermöglichen. Offensichtlich sind wir also der einzige Khlong-Tour-Anbieter, welcher seinen Gästen Stopps mit geführten Besichtigungen am Ufer ermöglicht !
Das beweist wiederum:
Ein Bootsführer resp. Taxifahrer in Thailand ist kein Tour-Guide und beide kennen allein nur den schnellsten Weg von A nach B und nicht das, was am Wegesrand liegt, was aber Sie als Tourist interessiert und wir Ihnen deshalb bei unseren Ausflügen auch gern zeigen und erklären möchten!

Begriffserklärung: Klong

Als Thailand noch nicht über ein Straßennetz verfügte, dienten die Seiten-Kanäle = Klongs) (richtig geschrieben: Khlongs) im Einzugsgebiet des grossen Chao Phraya-Flusses (Zentral-Thailand) als hauptsächliche Transportwege.
Landwirtschaftliche Produkte wie Reis, Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch, Textilien, Töpferwaren und Baumaterialien (Holz, Ziegel, Sand) wurden per Boot in die Ansiedlungen und Städte transportiert oder bereits auf dem Wasser am Ufer (Schwimmende Märkte) verkauft. Weiterhin dienten sie jahrhundertelang den Anwohnern als Weg zur Arbeit und gleichzeitig zur Entsorgung ihrer Fäkalien.

Im Rahmen der aufkommenden Motorsierung wurden ab etwa 1920 in Bangkok Klongs zugeschüttet, um hierauf ein erstes Strassennetz zu errichten. Dies führte gleichzeitig zu besseren hygienischeren Verhältnissen, da hierbei zugleich Abwasserrohre verlegt wurden.

Obwohl im dicht besiedelten Thailand jeder Klong bewohnt ist, spielten sie über Jahrzehnte danach nur noch eine unwesentliche wirtschaftliche Rolle. Der aufkommende Tourismus hat sie in den letzten Jahren ein wenig wiederbelebt.

Aktuell gibt es nunmehr sogar Pläne der Bangkoker Stadtverwaltung, zahlreiche der noch vorhandenen, auch kleineren Klongs, mit Linienbooten zu erschließen, um auch damit das permanente Verkehrschaos (derzeit über 9 Mill. zugelassene Fahrzeuge allein in Bangkok) ein wenig zu lindern.

Wir befahren mit Ihnen gemütlich, als Ihre ganz private Klong - Tour, die farbenprächtigen und sauberen Kanäle im ältesten Bangkoker Stadtteil Thonburi, wobei Sie das Leben am Fluss intensiv und entspannt erleben und genießen können.

Unsere authentische Spezial-Tour, in einem westlichen Halbkreis über etwa 12 km, dauert darum -mit allen Besichtigungen- auch etwa 5-6 Stunden (und nicht nur 30-45 Minuten, wie die allgemein bekannten "rasenden" Klong - Touren).

Wir beginnen die Klong - Tour in der Regel um 11 Uhr am Wat Arun bzw. wir können Sie vorher am vereinbarten Treffpunkt (Hotel-Steg) am Chao Phraya-River oder am Central Pier (Saphan Taksin-Brücke/ BTS) mit unserem bequemen Klong - Boot abholen (je nach vorheriger Vereinbarung).

ausführliche Tour-Beschreibung hier lesen ...

Wat Arun - der schönste Tempel in Bangkok

Zunächst besichtigen wir gemeinsam Wat Arun. Wir erklären Ihnen seine Geschichte und die architektonischen Elemente und wenn Ihnen die Stufen nicht zu steil sind, können Sie die 1., 2. oder sogar 3. Plattform erklimmen. Von hier lassen sich nicht nur schöne Fotos über den River und dem dahinter liegenden Königspalast schießen, sondern auch von Details der Porzellanelemente und der schönen um den Prang laufenden Karyatiden-Simse.

Nun gehts aber auf unser bequemes Klong-Boot und ab in die Klongs von Thonburi!

Historisches Handwerk

Der nächste interessante Event lässt nicht lange auf sich warten. Wir stoppen an einer kleinen Manufaktur, die bereits in der alten Hauptstadt Ayuddaya existierte und nach dessen Zerstörung mit König Taksin 1767 nach Thonburi gekommen, also in Thailand einzigartig ist. Hier werden von Handwerkern aus Kupfer und Zinn (Verhältnis 7:2) in totaler Handarbeit Gefäße, Tabletts und Teller in glühenden Kohlen gehämmert. Schöne Gefäße für den Tisch und das Haus und auch Bettelschalen für die buddhistischen Mönche. Für acht große Gefäße werden vier Tage benötigt, wobei acht Handwerker verschiedener Gewerke involviert sind.
Hinweis: Die Manufaktur kann unter Umständen an Sonntagen und buddhistischen Feiertagen nicht besichtigt werden.

Als nächstes bieten wir einen Event unter dem Motto "Kann - aber muß nicht!". Es ist nämlich ein Highlight  nur  für hartgesottene Eisenbahn-Fans!
Denn hinter unserer Bronze-Manufaktur befindet sich gleich das älteste Lokomotiv-Depot von Bangkok. Und hier stehen Sie noch, die Dampfrösser der thailändisch-königlichen Eisenbahn - zum Teil sogar betriebsbereit! Mit uns dürfen Sie beim Besuch sogar bis in den Führerstand vordringen ....
(Dieses Event erfordert eine knappe Stunde Mehrzeit, wodurch die Tour früher beginnen muss zzgl. Aufpreis: 600 Baht)

Authentischer Thai-Lunch direkt am Klong

Inzwischen ist es "Noon" und Ihr Magen meldet sich bestimmt. Wir stoppen nach etwa 50-minütiger Fahrt mit unserem Klong-Boot an einer kleinen Garküche direkt am Klong Bang Luang für den extra für Sie frisch zubereiteten leckeren Thai-Lunch – jedoch "nicht sooo spicy".


Zur Verdauung laufen wir ein wenig und besuchen dabei das nur wenige Schritte dahinter liegende Wat Kamphaeng. Die Fußböden und tw. Wände und Treppen bestehen aus weißen Marmor, die mächtigen Säulen aus massiven Teakstämmen. Ein sehenswerter Kontrast im bereits vor mehr als 200 Jahren (in der Ayutthaya-Periode) errichteten Tempel. Im Garten stehen aus dieser Epoche einige grün bewachsene Chedis, schöne Fotomotive, ebenso wie die mehrere Jahrzehnte alten Schildkröten im Tempelteich oder die skurrilen "Kanonenkugelbäume".

Kann man nach so viel schönem die Höhepunkte noch steigern?

Ja! - wenn wir im Klong Bang Luang eine Künstlerkolonie besuchen, welche sich in alten Townhäusern niedergelassen und diese auch renoviert hat.
Wir werden aber nicht nur bei diesen hereinschauen und Arbeiten unterschiedlichster Kunstrichtungen bewundern, sondern können sogar etwas kaufen.

Absolutes Highlight hier ist das Puppentheater "Kumnai", dessen Vorstellung wir jetzt beiwohnen werden. Gegeben wird eine Story aus Siams National-Epos, dem "Ramayana". Darsteller sind der schlaue Affengott "Hanuman" und die schöne Prinzessin "Sita".

Dabei wird jeweils eine Puppe von drei Personen an Stäben geführt, weil die Puppen so groß und schwer und deshalb ihre Bewegungsabläufe auch sehr komplex sind. Das Puppentheater entstand vor mehr als 100 Jahren im Siam und mit uns besuchen Sie eins von zweien, welches heute im Land überhaupt noch existiert.
Das siamesische Theater hat übrigens seit Jahrhunderten einen ganz wichtigen Stellenwert in der Kultur des Landes. Schließlich waren die übers Land ziehenden Theatertruppen die einzige Unterhaltung und somit Abwechslung für die Siamesen. Sie erleben bei diesem Besuch somit ein Stück authentische siamesische Theaterkunst.


Beim Durchfahren der Klongs begegnen wir den unterschiedlichsten Haustypen. Vom Stelzenhäuser in unterschiedlicher Bauweise, Hütten oftmals bis über den Klong gebaut und pompöse Villen, welche beispielhaft die derzeit noch sehr großen Gesellschaftsunterschiede in Thailand deutlich machen.


Die kleine Sargmacherei am Klong ist natürlich auch beeindruckend. Schauen Sie der Besitzerin zu, wie sie geduldig ihre Särge mit goldenen Ornamenten  verziert.


Wir stoppen auch, um Fische* zu füttern und erklären, warum dies eine wichtige Tätigkeit für alle Thai ist. Sie werden überrascht sein, wie grosse Fische es in den Klongs gibt. Ab und an sonnt sich auch ein Waran** außerhalb des Klongs. Überall versuchen wir natürlich immer, so nah wie möglich heran zu fahren, damit sie schöne Bilder bekommen.
*Pangasius (Pangasianodon hypophthalmus, Syn.: Pangasius sutchi), Familie der Haiwelse oder Schlankwelse
** Bindenwaran (Varanus salvator), Familie der Warane (Varanidae)

Tempel 1.Klasse - touristenfrei

Unterwegs treffen wir zahlreich auf wunderschöne Tempel, die direkt am Klong erbaut wurden und wovon man einige keinesfalls ungesehen rechts oder links "liegen lassen" darf.

Jetzt also wieder aussteigen und hinein ins Wat Ratcha Orasaram Ratcha Worawihan. Es ist ein Tempel im Rang "Königlicher Tempel Erster Klasse" (ebenso wie "Wat Phra Kaew" im Königspalast Bangkok), welcher jedoch bereits in der Ayutthaya-Periode erbaut wurde, in einem heute unter thailändischen Tempeln sehr selten zu findenden chinesisch beeinflussten Baustil. Inzwischen hervorragend renoviert, treffen wir hier auf einen riesigen liegenden goldenen Buddha, der dem im Wat Pho in nichts nachsteht. Im Gegensatz werden Sie hier aber garantiert nicht einer Langnase begegnen, allein einigen Stupsnasen und vielen Kindern der Tempelschule. Nach so viel Pracht und Schönheit wollen Sie zunächst verweilen. Das wissen wir aus unserer Erfahrung, denn jetzt erleben unsere Gäste zum ersten mal bewusst Entschleunigung!

Eine wichtige Erfahrung für "Langnasen"

Überall am Ufer der Klongs begegnen wir vielfältigen Aktivitäten der hier lebenden Menschen. Frauen beim Wäschewaschen, was selbstverständlich noch von Hand erledigt wird. Oder älteren Männern, die auf ihrer Terrasse meditieren. Der Faktor Zeit ist für sie wohl vergessen.
Kinder genießen an anderer Stelle im Klong ein kühles Bad, toben und winken uns "Langnasen" freundlich zu.

Diese Menschen leben hier meist sehr glücklich, auch wenn ihnen oft nur wenig Materielles zum Leben zur Verfügung steht. Die Meisten unserer Gästen erkennen unterwegs bald schnell, das Geld allein eben nicht glücklich macht, sondern hauptsächlich Entschleunigung, hier auf der Grundlage ihrer buddhistischen Weltanschauung!
Das ist auch ein Erfahrung, die wir Ihnen bei unserer Khlong-Tour gern vermitteln möchten!


Überwiegend können sie bei unserer ruhigen Klong-Tour, da wir eben nicht rasen, direkt in die offenen Häuser hineinschauen und die Einheimischen in ihrem normalen Lebsumfeld sehen. Sie winken Ihnen lächelnd zu, wie gute Freunde. An Sie interessierenden Stellen ist auch immer ein kurzer Stopp möglich.


PS: Einige Details unserer Exklusiv-Tour stellen wir aus Copyright-Gründen absichtlich nicht ins Internet !

Unsere Klong-Tour endet im Bangkoker Stadtbezirk Dao Khanong und von hier ist es auf dem Chao Phraya mit unserem Boot nicht mehr weit zum neuen Nachtmarkt "Asiatique". Wenn Sie möchten, können wir an dessen Pier zum Aussteigen anlegen, damit Sie nach Ihrer spannenden und erlebnisreichen Khlong-Tour hier einen gemütlichen Abend verbringen können.

Natürlich können Sie Ihre Klong-Tour auch wieder am Ausgangspunkt Wat Arun beenden oder wir setzen Sie unterwegs an Ihrem Hotel direkt ab, falls es am Chao Phraya-River liegt oder sich ein Bootssteg in dessen Nähe befindet.
Oder aber an der Taksin-Brücke, um dort direkt auf die BTS umzusteigen.

Holz - Klasse

oder

"First - Class" ?

 

Unsere bequemen Klong-Boote

.... hier informieren

Previous Next

© für diese Tour sowie Fotos und Videos:
Bangkok Tours & Trips Ltd. Part.
Allein bei uns buchen Sie die Original-Tour !

Dieses Tourziel auf
Google-Maps ansehen
Ortsmarken

Unsere Leistungen

Unsere SCHöNE Klong-Tour ™

  • Tourdurchführung täglich
  • beginnend am Wat Arun oder von einem Hotel-Steg am Chao Phraya-River aus als Zusatzleistung
  • Tourdauer etwa 5-6 Stunden
  • Unser Klong-Boot mit bequemen Polster-Sitzen
  • deutschsprachiger Guide
  • Lunch direkt am Khlong im schmackhaften Thai-Style
  • zahlreiche Stopps an Events unterwegs
  • Ende am Asiatique-Markt
    oder Rückkehr zum Wat Arun
    oder an einen Steg Ihrer Wahl dazwischen
    oder BTS Saphan Taksin *
  • alkoholfreie Flaschen-Getränke

* Zusatzleistung

  • Abholung mit unserem Boot am Hotel-Pier (falls Ihr Hotel am Chao Phraya liegt), oder
  • am Steg der Saphan Taksin-Brücke (Central Pier/ BTS)

Unser Angebot

Unsere SCHöNE Klong-Tour ™

(ab 2 bis zu 20 Gäste)

Tourbeginn: täglich 11 Uhr
(oder Zeit nach Vereinbarung)
ab Pier Wat Arun
 (nach Anmeldung bis etwa 24 Std. vorher)

bei:
2 Personen
4500 THB
p.P.*
4 Personen
3650 THB
p.P.*
5 bis 6 Personen
3100 THB
p.P.*
7 bis 8 Personen
2900 THB
p.P.*
ab 9 bis 20 Personen
auf Anfrage

1 Einzelperson
auf Anfrage

(* p.P = pro Person)

Abholung durch Ihren Guide am Morgen im Hotel
und Transfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausflugs-
beginn -kostenlos-

Zusatzleistung Boots-Transfer
Gegen den geringen Aufpreis von 500 THB (etwa 12 Euro) holen wir Sie am Morgen mit unserem bequemen Klong-Boot vom Steg Ihres Hotels (sofern es am Chao Phraya-River liegt) oder an der BTS-Station Taksin-Brücke/ Central Pier ab. Am Nachmittag kommen wir bei der Rückfahrt in der Regel automatisch an Ihrem Hotelpier oder Taksin-Brücke vorbei, wo Sie aussteigen können.

Bezahlung

  • Anzahlung auf Dt. Konto
  • Restzahlung am Tourbeginn und allein in Thailändischen Baht (THB)

separat  zu bezahlen

  • weitere Getränke und alle hier nicht erwähnten Leistungen
  • Trinkgeld für Kapitän und Guide

Preisgültigkeit bis 31.10.2017
-Irrtum vorbehalten-

Tour Günstiger ?

Buchen Sie einfach unsere Authentische Thonburi-Klongtour über etwa 90 Min. mit Deutschsprachigem Guide.

Zum Ablauf der Klongtour

Eine Garantie, dass Sie alles hier erwähnte sehen und erleben werden, kann von uns nicht gegeben werden. Wir betrachten bei dieser Klong-Tour das aktuelle Leben in den Klongs von Thonburi, besuchen also kein Museum mit statischen Exponaten. Jedoch werden Sie sicher auch noch das Eine oder Andere zusätzlich dabei sehen und erleben, was hier nicht explizit aufgeschrieben steht.

Technischer Hinweis für Klong-Touren

Während der Regenzeit, von Ende Mai bis November, sind alle Klong-Touren aufgrund von erhöhten/ erniedrigten Wasserständen im Chao Phraya-River und dadurch bedingter Wasserstandsregulierungen bzw. Tide-Einflüssen in den Khlongs nicht an jedem Tag oder zu allen Tageszeiten möglich!

Unser virtueller Merkzettel

ermöglicht, Touren oder Ausflüge zum späteren einfachen Wiederfinden dort zu notieren (Ihren Merkzettel finden Sie in der linken Spalte). Er bleibt erhalten, solange sein Cookie nicht gelöscht wird.

Diese Seite merken:

'SCHöNE Klong Tour in Bangkok Deutsch'

 Klasse Touren + tolle Ausflüge
=
«Bangkok Tours & Trips»

Für unsere Gäste nur das Beste !

VIDEO – Unsere SCHöNE Klongtour

Während unserer SCHöNEN Klongtour über etwa 5-6 Stunden gewinnen Sie Eindrücke vom Leben an den Klongs und der sie umgebenden grünen Natur, wie es bei keinem anderen Ausflug innerhalb Bangkoks möglich ist.

Schauen Sie sich unser Video an, welches diese Aussage bestätigt und um Während der Klongtour auf viel mehr gespannt zu sein ...
PS: Sie können die Videos auch vergrößern und als Vollbild anschauen

für alle Videos © Bangkok Tours & Trips Ltd. Part.

Unsere Klong Tour Boote – privat und bequem

Klong Tour Bangkok Thonburi
Klong Tour Bangkok Thonburi
Klong Tour Bangkok Thonburi
Klong Tour Bangkok Thonburi
Klong Tour Bangkok Thonburi
Klong Tour Bangkok Thonburi