Service-Hotline Deutschsprachig

+66 (0)84 75 47 830

Täglich 10 - 18 Uhr ICT
(Zeit Bangkok)

   Zeit Berlin


   Zeit Bangkok


Dieser Währungsumrechner dient allein zu Ihrer schnellen ersten Orientierung. Verbindliche Euro-Zahlbeträge aus in THB fakturierten Rechnungen werden Ihnen von uns mitgeteilt !
(mehr INFO click nachstehenden Hinweis)

Thailand in Kürze


  • Fläche: 513.115km²
  • Ausdehnung N-S: 1770 km
  • Ausdehnung W-O:  780 km
  • Einwohner: mehr als 64,2 Mio.
  • Hauptstadt: Bangkok (Krung Thep)
  • Einwohner BKK: ca. 12-15 Mill.
  • Zeitzone: UTC +7h/ MEZ +6h
  • Landesvorwahl: +66
  • Sprache: Thailändisch (phasa thai)
  • Religion: Theravada-Buddhismus (94,6%)
  • Staatsform: konstitutionelle Monarchie
  • Staatsoberhaupt: König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun (Rama X.), seit 01.12.2016
  • Regierungschef: Gen. Prayut Chan-o-cha, seit Mai 2014
  • Währung: Baht - ฿ (THB)
  • Strom: 220 V - 50Hz, US-Adapter

  

Flagge              Wappen

Ihre Garantie


Unsere Lizenz der Tourismus Authority of Thailand

TAT-Lizenz-Nummer: 14/01403

Wir arbeiten  l e g a l !
Alle von uns beschäftigten Tour-Guides und Mitarbeiter besitzen ebenfalls, wie unser Unternehmen, hierfür die not- wendigen staatlichen thailändischen Lizenzen, sind sozialversichert und erhalten vorgeschriebene Löhne.
Unsere Preisangaben enthalten 7% thailändische VAT (MwSt.).

Mein Merkzettel

Keine Seiten in der Sammlung.

STOPOVER – ZWISCHENSTOPP – ZWISCHENAUFENTHALT in BANGKOK mit Guide in DEUTSCH

STOP OVER AUFENTHALT in BANGKOK auf dem Weg nach AUSTRALIEN oder NEUSEELAND

Nicht alle Besucher, die nach Bangkok kommen bleiben über Nacht und somit einige Tage in der Stadt, um diese ohne Zeitdruck zu erkunden. Einige Reisende haben nur einen mehrstündigen Aufenthalt in Bangkok – als Stop Over.

Zum Beispiel auf dem Weg nach Australien, wo Bangkok zu den klassischen Stop-Over-Zielen zählt. Aber auch die meisten Südodtasien-Reisen beginnen und enden in Bangkok.

Bei einer Reise nach AUSTRALIEN oder NEUSEELAND zählt BANGKOK zum Beispiel zu den klassischen Stop-Over-Zielen.

Es lohnt sich, einen Zwischenstopp in dieser riesigen Metropole einzulegen !

Sehenswürdigkeiten lassen sich nämlich auch bei einem kurzen Aufenthalt anschauen.
Jedoch ist in Bangkok unbedingt ein Guide nötig, um die Aufenthaltszeit effektiv zu nutzen. Nur ein Guide findet die für eine Besichtigung in relativ kurzer Zeit empfelenswerten Ziele auf direktem Weg, den BANGKOK ist eine Metropolregion mit fast 15 Millionen Einwohnern.

Mit einer "STOPOVER"-Tour kann man seinen ZWISCHENSTOPP IN BANGKOK sinnvoll nutzen, anstatt diese auf dem Airport mit stundenlangem, zermürbenden Warten totzuschlagen !

Da die Stopover-Aufenthaltszeiten immer unterschiedlich sind, kann man hierfür im Voraus kein festes Programm erstellen.
Das muss individuell, auf die jeweiligen Ankunfts- und Weiterflugzeiten geplant werden!

Wir planen Ihren Stopover für Bangkok gern und individuell – passend auf Ihre Aufenthaltszeit !


Stopover auf eigene Faust ?

Zweifellos zählt Bangkok zur den sehenswertesten Städten weltweit. Deshalb befindet sich die Stadt beim Ranking für Städtereisen fast jedes Jahr auf Platz 1 - weltweit! Aber es dürfte auch eines der am schwierigsten zu besuchenden sein. Die modernen Verkehrsmittel der Metropole verkehren nämlich gerade dort nicht, wo sich die Mehrzahl der Seheswürdigkeiten befindet. Diese sind somit oft nur zu Fuss, Tuk-Tuk oder Taxi zu erreichen.
Taxi-Fahren ist in Bangkok immer mit nervenden und zeitraubenden Preisverhandlungen verbunden. In der Regel kennen Taxi bzw. Tuk-Tuk-Fahrer in BANGKOK überwiegend auch nicht das Ziel (auch wenn sie etwas anderes behaupten → um Geld zu verdienen und um ihr Gesicht nicht zu verlieren) da sie kein Wort Englisch verstehen und meist auch keine Bangkokians sind (eine "Ortskunde-Prüfung" kennt man hier nicht!). Für Tuk-Tuk-Fahrten kommt hinzu: sie fahren halsbrecherisch und sind oft noch mehr kriminell, als Taxifahrer.
Die Fortbewegung zu Fuß wird durch die Hitze und Schwüle schnell zur Qual und scheidet somit bei einem Stopover, allein über wenige Stunden in dieser riesigen Stadt, ebenfalls aus.

Bei all diesen Fortbewegungsarten könnten somit für Sie grosse Zeitverluste entstehen. Am Ende haben Sie eventuell nicht das Erhoffte gesehen oder laufen dadurch unter Umständen sogar Gefahr, Ihren Weiterflug zu verpassen, weil Sie nicht rechtzeitig zum Airport zurück finden.

Kurze Aufenthaltszeit effektiv nutzen – nur in Begleitung von einem Guide möglich

Was somit real bleibt, ist allein eine von einem ortsansässigen Tour-Unternehmen zeitgerecht organisierte und von einem Guide in Deutscher Sprache geführte Stopover-Tour.
Damit sind Sie immer auf der sicheren Seite !

Eine Stopover-Tour in Bangkok praktisch umzuetzen ist jedoch nur sinnvoll, wenn zwischen Ankunfts- und Abflugzeit mindestens 8 Stunden liegen.

Denn Bangkok ist eine Stadt mit mehr als 15 Mill. Einwohnern (Metropolregion) und damit mit entsprechender Verkehrsdichte. Die Fahrzeit vom Airport zum Startpunkt des ersten Events beträgt -je nach Tageszeit- 60-75 Minuten. Ebenso zurück zum Airport.

Wir empfehlen für eine Stopover-Tour in Bangkok ausschliesslich in Begleitung eines Guide, welcher ihre zeitgerechte Rückkehr zum Airport garantieren wird, damit sie ihren Weiterflug nicht verpassen.
Für Experimente auf eigene Faust ist die Stadt einfach zu gross und unübersichtlich. Zudem verstehen die meisten Thai (auch Taxifahrer !) kein Englisch, um den rechten Weg für die Ausflugsziele und den Rückweg weisen zu können.

Hinweis: Wir lassen uns deshalb generell nicht auf "Wünsche" ein, Sie am Airport abzuholen, "irgendwo" abzusetzen und später "irgendwo" wieder abzuholen. Das mag in kleinen Städten funktionieren - aber nicht in der Metropolregion BANGKOK !

Für einen mehrstündigen Stopover in Bangkok sinnvolle Ausflugsziele
(Kombinationen je nach zur Verfügung stehender Zeit natürlich möglich):

  • Königspalast (schliesst um 15 Uhr!)
  • Wat Arun
  • kurze Klongtour (etwa 60 - 90 Minuten)
  • Blumenmarkt Pak Klong-Talad
  • Blick über die Stadt von einem der besten Tops aus 110 m Höhe
  • Dinner-Cruise auf unserer Teakholzbarke (2 Stunden)
  • authentisches Thai-Lunch oder Dinner in einer Garküche

Thailand-Visum

Für touristische Aufenthalte in Thailand ist für deutsche, schweizer und östereichschiche Staatsangehörige grundsätzlich kein vor der Einreise einzuholendes Visum erforderlich.
Sie erhalten beim Verlassen des Airport ein "Visa on Arrival" in Ihren Reisepass gestempelt, wekches zum Aufenthalt bis zu 30 Tagen in Thailand berechtigt.
Dieses Visa ist kostenlos. Ein Passfoto wird nicht benötigt.

Klasse Touren + tolle Ausflüge 

«Bangkok Tours & Trips»

Previous Next

Alle Fotos, Videos und Webseiten-Inhalte unterliegen dem Urheberrecht !
COPYRIGHT © Bangkok Tours & Trips Ltd. Part.
Das ungefragte Kopieren führt unweigerlich zu rechtlichen und kostenpflichtigen Konsequenzen !

Unsere Leistungen

Stopover

  • Transfers von den Airports Suvannaphum oder Don Muang und zurück im klimatisierten VIP-Minibus bzw. Van
  • Tour-Events zeitlich passend geplant entsprechend Ihres Zeitrahmens
  • dabei Beratung und Berücksichtigung Ihrer speziellen Wünsche
  • Dinner oder Dinner-Cruise (wenn gewünscht)
  • Deutsch sprechender Guide während der gesamten Tour
  • alkoholfreie Getränke während der gesamten Tour

Unser Angebot

Stopover
(ab 1 bis zu 8 private Gäste)

Unser individuell erstelltes Angebot beinhaltet:

  • alle Transfers
  • alle Leistungen entsprechend Ihres Zeitrahmens (im Angebot spezifiziert)
  • Guide in Deutscher Sprache
  • alkoholfreie Getränke

Tourstart:
je nach Ihrer Ankunftszeit am Airport

Staffelpreise:
entsprechend der Teilnehmerzahl möglich

separat zu bezahlen:

  • alkoholische Getränke und alle hier nicht erwähnten Leistungen
  • Trinkgelder für Fahrer und Guide

Bezahlung:

  • Vorauskasse 50 Euro
  • Restzahlung am Tourbeginn und allein in Thailändischen Baht (THB)

-Irrtum vorbehalten-

Unser virtueller Merkzettel

ermöglicht, Touren oder Ausflüge zum späteren einfachen Wiederfinden dort zu notieren (Ihren Merkzettel finden Sie in der linken Spalte). Er bleibt erhalten, solange sein Cookie nicht gelöscht wird.

Diese Seite merken:

'BANGKOK – Stopover Zwischenaufenthalt Zwischenstopp'