Service-Hotline Deutschsprachig

+66 (0)84 75 47 830

Täglich 10 - 18 Uhr ICT
(Zeit Bangkok)

   Zeit Berlin


   Zeit Bangkok


Dieser Währungsumrechner dient allein zu Ihrer schnellen ersten Orientierung. Verbindliche Euro-Zahlbeträge aus in THB fakturierten Rechnungen werden Ihnen von uns mitgeteilt !
(mehr INFO click nachstehenden Hinweis)

Thailand in Kürze


  • Fläche: 513.115km²
  • Ausdehnung N-S: 1770 km
  • Ausdehnung W-O:  780 km
  • Einwohner: mehr als 64,2 Mio.
  • Hauptstadt: Bangkok (Krung Thep)
  • Einwohner BKK: ca. 12-15 Mill.
  • Zeitzone: UTC +7h/ MEZ +6h
  • Landesvorwahl: +66
  • Sprache: Thailändisch (phasa thai)
  • Religion: Theravada-Buddhismus (94,6%)
  • Staatsform: konstitutionelle Monarchie
  • Staatsoberhaupt: König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun (Rama X.), seit 01.12.2016
  • Regierungschef: Gen. Prayut Chan-o-cha, seit Mai 2014
  • Währung: Baht - ฿ (THB)
  • Strom: 220 V - 50Hz, US-Adapter

  

Flagge              Wappen

Ihre Garantie


Unsere Lizenz der Tourismus Authority of Thailand

TAT-Lizenz-Nummer: 14/01403

Wir arbeiten  l e g a l !
Alle von uns beschäftigten Tour-Guides und Mitarbeiter besitzen ebenfalls, wie unser Unternehmen, hierfür die not- wendigen staatlichen thailändischen Lizenzen, sind sozialversichert und erhalten vorgeschriebene Löhne.
Unsere Preisangaben enthalten 7% thailändische VAT (MwSt.).

Mein Merkzettel

Keine Seiten in der Sammlung.

«Bangkoks Highlights» für Kreuzfahrer ab/ an Kreuzfahrtschiff im Hafen Laem Chabang mit privat Guide in DEUTSCH

Eintages-Ausflug * Tages-Tour * Tages-Ausflug nach BANGKOK | Thailand

für Kreuzfahrer ab/ an Hafen Laem Chabang für AIDAbella | Mein Schiff 1 | MS Norwegian Star | Costa | Princess | Celebrity | MS Volendam | Voyager | MS Europa | Insigna | Crystal | Le Soléal | Seabourn | Amadea | Mariner of the Seas | Legend of the Seas | Silver Whisper | Silver Cloud 

Bei diesem Tagesausflug erleben Sie folgende Highlights:

  • Rundgang und Erklärung von Königspalast und Wat Phra Kaew
  • Besuch beim liegenden Buddha im Wat Pho
  • Lunch im Restaurant direkt am River
  • Rundgang und Erklärung Wat Arun als das wichtisgte Wahrzeichen aller thailändischen Buddhisten
  • Klong-Tour über 90 Min. mit unserem bequemen Boot

Wichtiger Hinweis zuerst:

Dieser Ausflug ist nur für Kreuzfahrtschiffe möglich, bei denen "Alle Mann an Bord" um 18 Uhr oder später ist.

Für Kreuzfahrtschiffe, auf denen "Alle Mann an Bord" früher als 18 Uhr festgesetzt ist, ist diese Tour nicht durchführbar.
Das gilt zum Beispiel für den kurzen Liegetag (Dienstag) bei "AIDAbella" oder bei "Celebrity Millenium" (Freitag). An diesem Tag können wir aus Zeitgründen nur diesen Ausflug durchführen: "Bangkoks Golden Highlights". Tourbeginn in Laem Chabang ist im Falle um 07 Uhr.

Um 8 Uhr morgens wartet Ihr deutschsprachiger, lizenzierter Guide sowie privater Chauffeur mit klimatisierten Minibus oder Van am Pier vor ihrem Kreuzfahrtschiff im Hafen von Laem Chabang. Von hier brechen wir auf, um nach einer etwa zweieinhalbstündigen Fahrt zunächst den Königspalast in Bangkok zu erreichen. Während des etwa zweieinhalbstündigen Transfers erklärt ihnen ihr privater Guide vieles zu Thailand und seinen Bewohnern sowie seiner buddhistischen Kultur. Unser erster Stopp ist am

Königspalast in Bangkok

Der Königspalast, (auch "Großer Palast", "Grand Palace" oder in Thai "Wat Phra Kaew" genannt), war die offizielle Residenz der Könige von Siam (heutiges Thailand) in Bangkok seit 1782. Auf dem 2,6 km² großen Areal besichtigen und erkären wir nun gemeinsam und in Ruhe das darauf befindliche Wat Phra Kaew (Tempel-Anlage) und sehen den Königspalast, welcher bis 1946 der aktuelle Wohnsitz des verstorbenen thailändischen König Bhumibol Adulyadej (Rama IX.) war, als er die Verlegung seiner Residenz in den Chitralada-Palast in Bangkok beschloss.

Goldener liegender Buddha im Wat Pho

Danach gibt es eine kurze Tuk-Tuk-Fahrt zur Besichtigung des Liegenden Buddha ins nahe gelegene Wat Pho.
Nach einem kurzem Fußweg gelangen wir zum Chao Phraya, um dort am Ufer in einem gehobenen Restaurant unser Mittagessen zu genießen. Der Chao Phraya-River ist der grösste Fluß in Thailand. Er windet sich wie eine Schlange durch Bangkok.

Unsere SCHöNE Klong - Tour durch Thonburi

Danach wartet hier bereits unser bequemes Klong-Boot, welches uns jetzt in die Klongs hineinbringt. Wussten Sie, dass sie jetzt einen Ausschnitt des grösste Klongsystem der Welt erleben ? Mit unserem historischen Boot fahren Sie jedoch nicht in rasender Geschwindigkeit durch den von allen Touristenbooten genutzen und damit überfüllten und somit lauten, stinkenden und schmutzigen  Klong Noi, wo es ausser Chaos eigentlich nicht viel zu sehen gibt. Wir befahren in aller Ruhe die schönen Klongs im historischen Stadtteil Thonburi, um dabei das Leben am Fluß intensiv und entspannt zu erklären und zu erleben. Somit dauert unsere Klong-Tour im Gegensatz zu den "rasenden" Standard-Touren auch ein wenig länger als 30 Min., nämlich etwa 90 Minuten.

Wat Arun - das wichtigste buddhistische Bauwerk in Thailand

Ihre Klongtour endet am Wat Arun, dessen Mittelpunkt der Prang Phra bildet. Mit 67 Metern ist es der höchste in Thailand und bereits von weitem zu sehen. Zudem das wichtigste Bauwerk der Buddhisten in Thailand. Umgeben ist er von vier kleineren Prangs. Vier steile Treppen an den vier Seiten verbinden insgesamt vier Ebenen, auf denen der Prang umrundet werden kann (234 m an der Basis). Der gesamte Komplex ist mit einem Mosaik aus buntem chinesischen Porzellan überzogen, insgesamt sollen es etwa eine Million Teile sein.

Von hier bietet sich ein fotogener Überblick über die Stadt und den am Morgen besuchten Königspalast sowie dem Fluß Chao Phraya, den Sie nutzen sollten. Zumal für gute Fotos jetzt die Sonne westlich steht.

Hinter dem Wat Arun wartet nun bereits schon wieder der klimatisierte Van bzw. Minibus, um Sie in etwa 2,5 Std. in den Hafen Laem Chabang zurück zu bringen.

Hinweis:
Die individuelle Ablaufplanung unterliegt dem Tourguide, welcher dabei möglicherweise jeweils besondere technische Gesichtpunkte berücksichtigen muss.

Kleiderordnung für Tempel

Kleiderordnung für Besuche buddhistischer Tempel
Kleiderordnung für Besuche buddhistischer Tempel
Kleiderordnung für Besuche buddhistischer Tempel
Kleiderordnung für Besuche buddhistischer Tempel

Buddhistische Tempel sind religiöse Orte, dementsprechend ist es ein ungeschriebenes Gesetz, sich beim Besuch entsprechend zu kleiden und zu verhalten.
Bei allen Tempelbesuchen in Thailand ist ein Zutritt nur in "körperbedeckter Bekleidung" möglich (siehe nachstehendes Schaubild - mit klick vergrössern!).
Besonders im Königspalast wird strengstens kontrolliert und es werden keinerlei Abweichungen toleriert !
» Entsprechende Bekleidung kann auch an den Eingängen der jeweiligen Tempel gegen geringes Entgeld ausgeliehen werden.

Wir besuchen bei allen unseren Touren mit Ihnen generell weder Schmuck- noch Teppich oder andere Händler, um lohnende Zusatzeinnahmen zu erzielen !

* Tourdurchführung mit nur zwei oder vier Teilnehmern

  • Bei komplett Deutschsprachigen Kreuzfahrtschiffen sind die Kapazitäten an Deutschsprachigen Guide in Thailand unter Umständen nicht ausreichend, um auch Private Ausflüge mit nur zwei oder vier Teilnehmern realisieren zu können.

Tourverlängerung am Nachmittag/ Abend in Bangkok als alternative Zusatzleistung

Eine Verlängerung dieser Tour in Bangkok bis in den Abend hinein ist möglich, sofern ihr Kreuzfahrtschiff an diesem Tag gar nicht oder erst am sehr späten Abend in Laem Chabang oder Klong Toey ausläuft.

Bei dieser Tourverlängerung erleben Sie folgende Highlights

  • Transfer mit unserem Boot am Ausflugsende zum Blumen- und Gemüsemarkt (Pak Klong-Talad)
    Rundgang und Erklärungen dort durch ihren Deutschsprachigen Guide
  • Tuk-Tuk-Fahrt
  • "Der schönste Blick über Bangkok" vom einem ausgewählten Top direkt am River
    Ihr Guide erklärt das Stadtbild, Möglichkeit für einen Drink
  • Transfer zu einer ausgewählten Garküche in der Nähe
    dort authentisches 3-Gänge Thai-Dinner
  • Transfer zum Asiatique-Nachtmarkt und selbständiger Rundgang
    Möglichkeit für den preiswerten Einkauf (z.B. Souvenirs aus Thailand)
  • Abholung auf dem Asiatique-Markt nach Wunsch (spätestens 22 Uhr) bzw, entspr. Ablegezeit zum Rücktransfer nach Laem Chabang 
  • Ausflugsende: dann spätestens etwa 24 Uhr am Ausgangspunkt in Laem Chabang oder Klong Toey

Preis pro Teilnehmer 1950 ฿ einschl aller Transfers und Dinner (ab 4 Teilnehmer)

Ausführliche Beschreibung der Tourverlängerung

Blumen - und Gemüse - Markt Pak Klong

Es ist wohl der älteste Frischmarkt in Bangkok, gegründet bereits während der Regierungszeit von Rama I. (1782-1809). Ebenso ist es der grösste Blumen- und Gemüsemarkt von Bangkok resp. Thailand. Sein Name bedeutet übersetzt "Markt an der Kanal-Mündung".

Viele Produkte werden hier immer noch direkt auf dem Wasserweg angeliefert, besonders aus den nördlichen und südlichen Provinzen, welche an den Chao Phraya angrenzen. Somit gibt es direkt am Ufer auch einen Fischmarkt.

Die frischen Rosen, Nelken oder Gerbera, die hier täglich zu zehntausenden für Floristen angeboten werden, kommen übrigens jede Nacht mit dem Flugzeug aus Kunming (China). Beim Rundgang sieht man hier viele ältere Frauen, die die bekannten thailändischen Blumengirlanden (phuang malai) fädeln. Mit dieser Tätigkeit haben sie die Möglichkei ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, denn eine auskömmliche Altersrente gibt es in Thailand nur für Beamte oder privat Versicherte.

Wir erklären Ihnen beim Rundgang Gemüse, Blumen sowie Obst und lassen Sie auch Früchte auch kosten.

Die Lichter von Bangkok

Immer wieder fragen uns unsere Gäste, von welchem Gebäude man den besten Überblick über die Stadt hat ?
Bekannt ist hierfür ja der Baiyoke-Tower. Doch ehe Sie wertvolle Zeit für den zeitraubenden Weg dorthin im Verkehrsstau absitzen oder zunächst den Business-Dress anlegen müssen, um in die Scirocco-Bar im Lebua Tower eingelassen zu werden. Wir haben wir einen viel bessern Vorschlag für den Abschluss dieser Tour!
Auch müssen Sie bei uns kein Vermögen ausgeben, indem wir Sie auf einen der überteuerten "roof tops" in eine Bar oder Restaurant dort führen, wo ein Verzehr zudem Zwang ist.

Von einem über 100 Meter hohen Gebäude, direkt am Ufer des Chao Phraya, erleben Sie nun mit einer grandiosen Aussicht, wie die Sonne über Bangkok unter- und die Lichter der Großstadt angehen.

Nachdem nun hier eine Vielzahl imposanter Fotos und Videos geschossen sind, erwartet Sie bereits die Köchin unserer Garküche mit einem leckeren Thai-Dinner. Aber zuerst haben wir uns jetzt dort ein eiskaltes Bier verdien

Authentisches Street-Food in einer Garküche

Nutzen Sie die Gelegenheit, kommen Sie jetzt mit uns, um in einer Bangkoker Garküchen am Strassenrand ein authentisches Streetfood-Dinner mit einem frischem Bier (im Tourpreis enthalten), zu geniessen. Live inmitten dort, wo auch die Thais am Abend sitzen und essen.

Unsere Köchin versteht und würzt natürlich in der für Sie verträglichen Schärfe. Selbstversändlich dürfen Sie ihr beim Kochen über die Schulter schauen! Und keine Angst, alles wird für Sie frsich vor Ihren Augen im Wok zubereitet.

Wir versprechen ein ausgezeichnetes original thailändisches Streetfood-Dinner.

Bummel über den Asiatique-Nachtmarkt

Wir bringen Sie abschliessend zum schönsten Nachtmarkt Bangkoks, den "Asiatique Market - The Riverfront", direkt am Chao Phraya-River gelegen.
Hier haben Sie Zeit zum Bummeln und Einkaufen. Schliesslich warten auch die Lieben zu Hause auf ein paar Mitbringsel ... Die Preise sind moderat, mehrere Geldwechsel-Schalter vorhanden.

Unser Guide vereinbart mit Ihnen vorher Uhrzeit und Treffpunkt für die Rückfahrt nach Laem Chabang, welche spätestens um 22 beginnen sollte.

Preis pro Teilnehmer 1950 ฿ einschl aller Transfers und Dinner (ab 4 Teilnehmer)

Klasse Touren + tolle Ausflüge
in Deutsch
=
"Bangkok Tours & Trips"

Previous Next

Alle Fotos, Videos und Webseiten-Inhalte unterliegen dem Urheberrecht !
COPYRIGHT © Bangkok Tours & Trips Ltd. Part.
Das ungefragte Kopieren führt unweigerlich zu rechtlichen und kostenpflichtigen Konsequenzen !

Dieses Tourziel auf
Google-Maps ansehen
Ortsmarken

Unsere Leistungen

Tagesausflug nach Bangkok

  • Transfers ab/an Kreuzfahrtschiff in Laem Chabang im klimatisierten Minibus oder Van
  • Ausführlicher Rundgang durch den Königspalast
  • Besuch beim liegenden Goldenen Buddha im Wat Pho
  • Besichtigung von Wat Arun
  • Lunch in gehobener Kategorie
    á la Carte (direkt am River)
  • Klongtour über etwa 1,5 Std.
    mit unserem bequemen Boot
  • alle Erklärungen in deutscher Sprache durch lizenzierten Guide (Thai)

Unser Angebot

Tagesausflug nach Bangkok
(ab 2* bis zu 12 Gäste)

beinhaltet:

  • alle Transfers
  • Guide in Deutscher Sprache
  • alle Eintritte
  • Klongtour
  • Lunch à la carte
  • alkoholfreie Flaschengetränke
    über den Tag

bei:
2  Personen (Privat = ohne weitere Teilnehmer *)
7900 THB p.P.*

4  Personen (Privat = ohne weitere Teilnehmer *)
5500 THB p.P.*

ab 6 - 12 Personen
4500 THB p.P.*
(in privater Kleingruppe)

(* p.P = pro Person)

Kinder 6 - 10,99 Jahre = 70%
(keine Kinder unter 6 Jahre!)

Bezahlung:
Vorkasse auf dt. Konto oder mit PayPal

separat zu bezahlen

  • andere/ weitere Getränke
    und alle hier nicht erwähnten Leistungen
  • Trinkgelder für Chauffeur, Bootsführer und Guide

Private Kleringruppe
Die Bildung einer privaten Kleingruppe (ab 6 bis 12 Teilnehmer) wird wegen eines günstigeren Preises hinsichtlich der hohen Transferkosten (2 x 160 km) von uns bei dieser Tour in Ihrem Sinne angestrebt.

TIPP: Suchen Sie auch selbst in den entsprechenden Foren nach weiteren Tour-Teilnehmern!
z.B. www.wasserurlaub.info

Sofern Gäste dies ausdrücklich wünschen, ist diese Tour auch als ein rein privater Ausflug möglich *.

Preisgültigkeit bis 30.04.2018
-Irrtum vorbehalten-

Noch unsicher ?

Lassen Sie sich überzeugen ...
Gästemeinungen bei Tripadvisor

Noch mehr Bewertungen ?
... in unserem Gästebuch

Unser virtueller Merkzettel

ermöglicht, Touren oder Ausflüge zum späteren einfachen Wiederfinden dort zu notieren (Ihren Merkzettel finden Sie in der linken Spalte). Er bleibt erhalten, solange sein Cookie nicht gelöscht wird.

Diese Seite merken:

'"Bangkoks Highlights" für Kreuzfahrer'